TOBIAS EHRHARDT

Landesmeister Freistaat Thüringen  MX 2 Jugend 2016

Rennbericht Thüringenmeisterschaft

Tobias Ehrhardt  MX2 Jugend  APOLDA

 

Am Wochenende   ging ich für das ZAP TechniX  Racing Team in Apolda, an den Start.

Im Zeit Training  sicherte ich mir den 2. Startplatz. Ich war sehr zufrieden .

Der Start im ersten Lauf war  super bis ein Fahrer vor mir stürzte und mich zum Halten zwang.

Nach der ersten Kurve war ich letzter im Feld. Jedoch konnte ich mich relativ schnell wieder nach vorne arbeiten. Ich beendete den ersten Lauf als erster.

Im zweiten Lauf  kam ich recht gut aus dem Start Gatter aber in der ersten Kurve drängte mich ein Fahrer ab und ich fiel auf Platz 6 zurück also Gas auf und los ,  in der letzten Runde konnte ich noch den Führenden überholen.

In der gesamt Wertung liege ich jetzt mit 6 Punkten Vorsprung auf  Platz 1.

 

 

 

 

 .

 

                                                                                                                   #40

Rennbericht 03.09.2016 ADAC MX CUP Hessen Thüringen in Gräfentonna

 

Als erstes muss man  sagen das ich lange keine so gute Veranstaltung besucht habe,

Strecken Bedingungen trotz großer Trockenheit und Hitze absolut genial top gewässert

Einfach nur super .

Verpflegung war auch super  organisiert.

Für uns ging es am Sonnabend erst recht spät los im Pflichttraining  Konnte ich Mir Platz 5 sichern,

auf den ersten fehlten 3,8 Sekunden womit ich doch recht zufrieden war.

Beim ersten Start kam ich eigentlich  gut raus wurde dann aber in der ersten Kurve abgedrängt und verlor einige Plätze.

So musste ich erst mal wieder versuchen aufzuholen.

Das gelang mir  bis auf Platz 7.

Im zweiten Lauf klappte dann der Start besser und ich konnte einige Zeit auf Platz 3 fahren den ich aber nach ein paar Runden abgeben musste.

Das Rennen beendete ich dann auf Platz 5 womit ich doch recht zufrieden bin.

In der Tageswertung  belegte ich dann Platz 5.

Am Sonntag wollte ich in der MX Challenge starten allerdings hatte ich in der Nacht schon starken Husten und konnte kaum schlafen.

Das freie Training fuhr ich dann , merkte aber schon dass ich schlecht Luft bekam ich hoffte dass es über den Tag besser würde.

Im Pflichttraining bekam ich kaum noch Luft und ich beschloss nicht an den Start zu gehen.

 

Danke an den ADAC Hessen Thüringen das Sie diese Rennserie geschaffen haben und die Perfekten Rennveranstaltungen in diesem Jahr.

 

 

Rennbericht 10.09.2016 Landesmeisterschaft Thüringen / Nordbayern  Teuchern

 

Die Anreise nach Teuchern  war sehr beschwerlich.

 Stau auf  der Autobahn und  Landstraße machten es nicht gerade leicht und die Hitze erledigte den Rest.

Die Strecke war gut zu Recht gemacht allerdings Staubtrocken.

Früh wurde dann richtig kräftig gewässert.

Wir mussten als erste in das freie Training mit den Jungs vom Stadtpokal zusammen, allerdings hatte das mit fahren nicht viel zu tun es war wahnsinnig glatt.

Es wurde auch nicht mit Mylaps Transpondern gefahren was für Verwirrung sorgte.

Zeittraining fuhren wir dann auch mit den Jungs vom Stadtpokal ich ordnete mich auf Platz 4 ein.

Im ersten Rennen hatte ich einen recht schlechten Start konnte mich aber recht schnell auf Platz 3 vorarbeiten allerdings machte sich P. Fischer recht breit auf der Strecke, ich war zwar deutlich schneller aber wollte kein Risiko eingehen also wartete ich und das Warten wurde belohnt  in der Letzten Runde machte dann        P . Fischer einen Fehler und ich ging vorbei .

Also beendete ich den ersten Lauf auf Platz 2.

Den zweiten Lauf verpassten wir fast da sich zum dritten mahl der Zeitplan geändert hatte und keiner eine Info bekam.

Aber es hat ja nochmal geklappt pünktlich am Start zu sein. Aus dem Gatter kam ich super raus aber als ich nach innen wollte war schon jemand so kam ich in den Mulm der überall am Strecken Rand lag und blieb stecken bis ich dann den Berg hoch kam waren alle weg.

Also Gas auf und die Aufholjagd begann bis ich auf eine Vierergruppe auflief die mich viel Zeit kostete

Zu überholen  somit konnte ich nur auf Platz 4 vorfahren was für mein Punktekonto gar nicht gut war.

Somit bin ich in der Gesamtwertung  auf Platz 2 mit 8 Punkten auf den ersten und mit 10 Punkten Vorsprung auf den dritten.

 

 

In 14 Tagen  geht es dann nach Apolda zum letzten Lauf der Meisterschaft.

Rennbericht Thüringenmeisterschaft

Tobias Ehrhardt  MX2 Jugend  Bramberg

 

Am Wochenende   ging ich für das ZAP TechniX  Racing Team in Bramberg  , an den Start .

Im Zeit Training  sicherte ich mir den 2. Startplatz hinter  Tim Biersack und 1,4 Sekunden vor Ronny . Ich war sehr zufrieden .

Der Start im ersten Lauf war einer meiner schlechtesten überhaupt .Beim Einbiegen in die erste Kurve war ich letzter im Starterfeld  . Jedoch konnte ich mich relativ schnell wieder nach vorne arbeiten. Ärgerlich war nur das die Jungs in Bramberg das Rennen nach  15 Minuten  beendeten  .Somit kam ich als Dritter ins Ziel mit 9 Sekunden auf den Ersten . Für den Zweiten Lauf nahm ich mir vor zu gewinnen.

Das klappte auch recht gut ,aus dem Startgatter kam ich super raus und konnte gleich in Führung gehen die ich dann auch während des Rennens nicht mehr ab gab.

Platz drei und Platz eins reichten für den gesamt Sieg aus , und Punkte hatte ich auch gut mitgenommen .

In der gesamt Wertung liege ich jetzt mit 3 Punkten hinter Platz 1 ,also noch alles offen .

Am 10.September  geht es dann nach Teuchern zum vorletzten Lauf der Meisterschaft.

 

 

Rennbericht MX CUP Hessen Thüringen   Tobias Ehrhardt 

 Bruchstedt   05.06.2016

 

Am Wochenende   ging es  für das ZAP TechniX  Racing Team nach  Bruchstedt , zum dritten  Runde  des MX CUP Hessen Thüringen  .   Im Freien Training der Challenge Klasse 10 erreichte ich Platz 5 . Im Zeittraining sicherte ich mir dann den 10. Startplatz. Über den Start im ersten Lauf möchte ich lieber nicht reden, er war einfach nur schlecht. Ich kam zwar super aus dem Gatter aber wurde dann nach außen gedrängt und musste alle vorbei  lassen. Ich versuchte mich gleich vorzuarbeiten  am Ende sprang noch der 11 Platz raus. Der Zweite Start war eigentlich genauso schlecht wie der erste, als wieder von hinten aufholen. Ich beendete das Rennen auf Platz 8.

In der Tageswertung belegte ich Platz 8 .Das heißt für die Gesamtwertung  Platz 6.                                                                                                                  

 

 

#40

 

Rennbericht Tobias Ehrhardt Thüringenmeisterschaft / MX Cup HtH Tauperlitz/Rottleben

30.04/1.05.2016

 

Am Samstag  ging es für mich mit dem ZAP TechniX Racing Team nach Tauperlitz , zum zweiten  Lauf der Thüringen  Meisterschaft MX2 Jugend. Im Zeittraining erreichte  ich Platz 4 . Im ersten Lauf ging ich nach dem Start als  4. An das Startgatter  und konnte diesen Platz auch bis zum Ende des Rennens  halten. Im 2. Lauf lief der  Start nicht ganz so gut, aber im Verlauf des Rennens konnte ich bis auf Platz 4 vorfahren und beendete auch so das Rennen .  Leider konnte ich  keinen vollen Speed  fahren, da die Strecke  sehr staubig war und die Sicht sehr eingeschränkt.

Das bedeutet Platz 4 in der Tageswertung und Platz 2 in der Gesamtwertung .

Nach der Siegerehrung um 19.00 Uhr  ging es weiter nach Rottleben  zum MX Cup Hessen Thüringen. Dort wollte ich am Sonntag in der Klasse 10 MX Challenge starten. Am Sonntagmorgen bei besten Wetter und Streckenbedingungen ging ich 9.30 Uhr ins freie Training .Ich hatte das Gefühl das es recht gut lief. Schon im Training erreichte ich den 5. Platz. Im Pflichttraining sah es dann anders aus. Einige  die am Vortag schon gefahren waren, hatten sich  Ihre Kräfte gespart und  das freie Training ausfallen lassen. Ich konnte das Pflichttraining mit Platz 13 beenden. So ging es dann auch ans Gatter. Der Start im ersten Lauf war nicht besonders gut ,nach der Startkurve lag ich auf Platz 14 .Das Rennen war sehr schnell, die Geschwindigkeit lag bei über  65 Km/h . Im Rennverlauf konnte ich noch auf Platz 9 vorfahren und beendete auch das erste Rennen so.

Lauf 2 lief dann besser. Probleme hatte ich nur beim Start. Konnte aber recht schnell auf Position 6 vor  fahren.  Allerdings machte Falko Schwab (99) hinter mir von Anfang an richtig Druck. Einmal überholte er mich sogar. Doch konnte ich schon an der nächsten Kurve wieder an Ihm vorbeigehen. Also beendete ich den 2. Lauf auf Platz 6. Es war ein sehr spannendes Rennen und ich musste bis zum Ende kämpfen.

In der Tageswertung lag ich auf Platz 7. Und nahm 27 Punkte mit. In der Gesamtwertung Challenge Klasse  10 liege ich auf Platz 11.

Als nächstes geht es für mich am 14.Mai nach Gräfentonna zur Thüringenmeisterschaft  und  4.  Juni mit der Challenge nach Bruchstedt .

 

                                                                                                                 #40

 

 

 

 

 

YAMAHA  YZF 250                            TOBIAS EHRHARDT

2016    Landesmeister Thüringen      MX 2 Jugend

2015 DJFM Meister 85 ccm Senioren 

2014 DJFM Meister 85 ccm Junioren

2013 DJFM Meisetr 85 ccm Junioren